Serdar Yüksel MdL

Neues aus Düsseldorf 11/2018 (Fr, 14 Dez 2018)
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Genossinnen und Genossen, im aktuellen Newsletter berichten Carina Gödecke, Karsten Rudolph und ich Ihnen und euch über die wichtigsten Themen und Beschlüsse der Plenarwoche sowie über aktuelle Meldungen aus unseren Wahlkreisen Bochum, Wattenscheid und Herne. Unseren aktuellen Newsletter können Sie unter folgendem Link abrufen: 2018_12_14_Newsletter_Ausgabe_11 Mit besten Grüßen Serdar Yüksel MdL
>> mehr lesen

Straßenausbaubeiträge – SPD will Abschaffung, CDU ist gespalten (Fri, 30 Nov 2018)
Meuterei gegen Schwarz-Gelb: Im Landtag haben CDU und FDP heute die Entscheidung über die Erhebung sogenannter Straßenausbaubeiträge auf die Städte in NRW abgewälzt. Jetzt profitieren nur reiche Städte. Das weiß offenbar auch die Bochumer CDU und widerspricht darum jetzt ihrer eigenen Landespartei: Die Lösung trage nicht zur Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in NRW bei. Dazu erklären […]
>> mehr lesen

Alleinerziehende unterstützen – flexiblere Betreuungszeiten anbieten (Mon, 26 Nov 2018)
Das Armutsrisiko für Alleinerziehende wächst seit Jahren, besonders für Mütter. Für sie ist es schwer, Kindererziehung und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das Modellprojekt „Sonne, Mond und Sterne“ aus Essen zeigt, wie ergänzende Kinderbetreuung Alleinerziehenden und ihren Kindern hilft der Armutsspirale zu entkommen. Die SPD-Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel, Carina Gödecke und Prof. Dr. Karsten Rudolph […]
>> mehr lesen

Straßenausbaubeiträge – Schwarz-Gelb lässt Bochumer im Stich (Thu, 22 Nov 2018)
Noch letzte Woche zog Schwarz-Gelb im Landtag kräftig über das SPD- Gesetz zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge vom Leder. Jetzt präsentiert die Koalition plötzlich eigene Pläne und will Städte wie Bochum benachteiligen. Dazu erklären die Bochumer SPD-Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel, Carina Gödecke und Prof. Dr. Karsten Rudolph: „Die schwarz-gelben Pläne sind eine sehr schlechte Nachricht für die […]
>> mehr lesen

Landesregierung lässt Städte bei der Integration im Stich – Bochum entgehen 4,5 Millionen Euro (Mon, 19 Nov 2018)
Die Steuerquellen sprudeln. Dennoch beteiligt sich die Landesregierung nicht ausreichend an den Kosten für die Integration Geflüchteter. Sie lässt wieder einmal die Städte im Stich. Zusätzliche finanzielle Spielräume erlauben es Schwarz-Gelb den Kommunen 237 Millionen Euro zu überweisen. Diese Summe stellt der Bund dem Land noch dieses Jahr für die Unterbringung und Versorgung von Asylbewerbern […]
>> mehr lesen

Neues aus Düsseldorf 10/2018 (Fri, 16 Nov 2018)
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Genossinnen und Genossen, im aktuellen Newsletter berichten Carina Gödecke, Karsten Rudolph und ich Ihnen und euch über die wichtigsten Themen und Beschlüsse der Plenarwoche sowie über aktuelle Meldungen aus unseren Wahlkreisen Bochum, Wattenscheid und Herne. Unseren aktuellen Newsletter können Sie unter folgendem Link abrufen: 2018_11_16_Newsletter_Ausgabe_10 Mit besten Grüßen Serdar Yüksel MdL
>> mehr lesen

Straßenausbaubeiträge abschaffen – Bürger entlasten (Thu, 15 Nov 2018)
Allein in Bochum betrugen die Straßenausbaubeiträge im Jahr 2016 insgesamt 1.065.646 Euro, im Jahr 2017 waren es 854.554 Euro. Viele Bürger wurden mit hohen Forderungen zur Kasse gebeten. Nicht zuletzt deshalb sind die kommunalen Straßenausbaubeiträge erheblich in die Kritik geraten. Sie können derart hohe finanzielle Belastungen für betroffene Grundstückseigentümer bedeuten, dass der Weg zur Bank, […]
>> mehr lesen

Sexuelle Gesundheit im Blick – Serdar Yüksel besucht das WiR in Bochum (Tue, 13 Nov 2018)
„Die Politik muss sich mehr im Kampf gegen sexuell wechselübertragbare Infektionen engagieren!“, betont Serdar Yüksel, der am 12. November das Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin in Bochum besuchte. Gemeinsam mit dem Leiter Prof. Dr. Norbert H. Brockmeyer, der Geschäftsführerin PD Dr. Adriane Skaletz-Rorowski und Arne Kayser, dem Geschäftsführer der Aidshilfe Bochum, sprach der Landtagsabgeordnete […]
>> mehr lesen

„Mehr Gelder für Klassenfahrten an Gedenkstätten“ (Thu, 08 Nov 2018)
„Vor dem Hintergrund der abscheulichen Verbrechen aus der Reichspogromnacht und dem zunehmenden Rechtspopulismus in den westlichen Gesellschaften ist die Verbindung der Geschichte mit unseren aktuellen gesellschaftlichen Problemen enorm wichtig. Wir müssen aus den Fehlern der Geschichte lernen! Daher ist es ein richtiges und wichtiges Zeichen, dass der Schulausschuss einstimmig der Mittelerhöhung zur Durchführung von Schulfahrten […]
>> mehr lesen

Lehrermangel in Bochum – Schwarz-Gelb liefert nicht (Wed, 07 Nov 2018)
An Schulen in Nordrhein-Westfalen werden in den kommenden zehn Jahren rund 15.000 Lehrerinnen und Lehrer fehlen. Der Mangel in der Lehrerversorgung ist allerdings heute schon spürbar und zeigt sich zunehmend auch in Bochum. Wie die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bochumer SPD-Landtagsabgeordneten zeigt, gibt es an Bochumer Schulen erhebliche Probleme. Dazu erklären […]
>> mehr lesen