Politik

Politik · 05. November 2018
Eine #Mindestvergütung von 504€ sind unverschämt! Die Jungsoziallistinnen und Jungsoziallisten (Junge AfA) in der AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD) fordern einen Realistischen Wert zur Mindestausbildungsvergütung, so Tim Radzanowski. Die 504€, die die Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) nennt, sind zur heutigen Zeit mehr als #unverschämt. Vor allem das #Handwerk, welches durch unbesetzte #Lehrstellen #bedroht ist, wird somit weiter unter druck gesetzt und...
Politik · 12. September 2018
Es geht voran auf Zeche Holland. Davon hat sich die Wattenscheider SPD jetzt selbst ein Bild machen können. Projektleiter Thorsten Trapp von der Wirtschaftsentwicklung (WEG) Bochum führte rund Vorstandsmitglieder über die Baustelle, am Ende ging es gar 50 Meter hoch hinaus auf die Spitze des Hollandturms. Am unteren Ende skizzierte Trapp zunächst den derzeitigen Stand der Baumaßnahme. So sei nun klar, dass der Turm begehbar wird. Da die ursprüngliche Treppe erst in einer Höhe von rund 20...
Politik · 02. Mai 2018
In meiner Rede auf dem Bundeskongress der AfA Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD am vergangenen Samstag in Nürnberg, habe ich noch einmal verdeutlicht, dass die SPD keine Sparmaßnahmen auf dem Rücken der Arbeitsgemeinschaften austragen darf! In diesen Zeiten, wo die SPD bei 20% liegt, ist es wichtig, die Basis und die damit verbundenen Arbeitsgemeinschaften zu stärken...
Politik · 26. April 2018
Liebe Genossinnen und Genossen, vor einem Jahr, wurden wir von euch beauftragt, die Interessen von jungen ArbeitnehmerInnen im Bundesvorstand (BuVo) der AfA zu vertreten. Anbei findet ihr eine kurze Bilanz unserer Arbeit, im BuVo. „Jugendkongress“ Nach der Wahl in Duisburg, fing die Arbeit für uns schon an. Im Interesse der Jugend, aber auch der AfA, gestalteten wir im Rahmen der „Arbeitnehmerinitative“den Jugendgewerkschaftstag vom 03.12-04.12.2016 in Berlin. Diesbezüglich nahmen wir...
Politik · 26. Februar 2017
Politik · 05. Dezember 2016
Sigmar Gabriel SPD auf dem Jugendkongress am 03.12.2016 in Berlin. DGB SPD AfA Jusos
Vom 03.12.2016 bis zum 04.12.2016, fand in Berlin unter dem Motto "Jugend-Politik-Betrieb" ein gemeinsamer Jugendkongress der AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) und den Jusos (Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD) statt. Gemeinsam mit den Gewerkschaften (Dachverband DGB) und dem Willy-Brandt-Haus (SPD), wurde dieser Kongress ein halbes Jahr mit den Arbeitsgemeinschaften auf die Beine gestellt. Folgende Gäste durften wir auf dem Kongress mit ca. 200 Teilnehmern...